Ganzheitliche Heilarbeit

Informationen zu den von mir angewandten heilenergetischen Methoden

 

Was ist Ganzheitliche Heilarbeit ?

Ganzheitliche Heilarbeit umfasst – wie der Name schon sagt – immer den ganzen Menschen: alle Ebenen (Körper, Geist, Seele) werden angesprochen und erhalten Impulse zum „heiler“ werden,  zum „ganz“ werden.
 
Dabei geht es nicht darum, sich auf einzelne Symptome zu versteifen, sie zu bekämpfen oder zu unterdrücken. Vielmehr werden Symptome als Wegweiser verstanden, die zu den zugrundeliegenden Wurzeln eines Problems führen. Die eigentliche Heilarbeit setzt dann an diesen Ursachen an.
 
Ziel der Behandlung ist stets eine umfassende Heilung und Regenerierung bzw. Problemlösung, die dem Menschen spürbare Erleichterung verschafft.

Meiner Erfahrung nach erfüllen energetische Heilmethoden diese Aufgaben am besten, schnellsten und zugleich am sanftesten. Neben einer Vielzahl an erprobten Methoden – u.a. Prana, Reiki, NLP, EFT – konzentriere ich mich in meiner Arbeit hauptsächlich auf 3 Verfahren, die besonders wirkungsvoll und zugleich vielseitig einsetzbar sind:

Reconnective Healing

 

 

The Reconnection

 

Theta-Healing

 

   

Hinweis:

Der Begriff „Heilung“ wird hier nicht im medizinischen Sinne gebraucht. Es werden keine Diagnosen gestellt oder spezifische Gesundheitsfragen behandelt. Ich stelle als Heilenergetikerin eine Verbindung her, die dem Menschen Hilfe zur Selbsthilfe gibt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Datenschutzerklärung